4 Kadetten der Air Force dürfen wegen Ablehnung des Impfstoffs keinen Abschluss machen

4 Kadetten der Air Force dürfen wegen Ablehnung des Impfstoffs keinen Abschluss machen

May 14, 2022 — Vier Senioren der US Air Force Academy dürfen ihren Abschluss möglicherweise nicht machen, weil sie sich geweigert haben, einen COVID-19-Impfstoff zu nehmen, Die Associated Press gemeldet.

Das Verteidigungsministerium hat letztes Jahr angeordnet, dass alle Mitglieder des Militärdienstes, einschließlich der Studenten der Militärakademie, gegen COVID-19 geimpft werden, es sei denn, ihnen wird eine Ausnahme gewährt. Servicemitglieder müssen auch eine Vielzahl anderer Impfstoffe einnehmen.

Der Sprecher der Air Force Academy, Lt. Col. Brian Maguire, sagte, die Situation könne sich ändern, weil „es noch zwei Wochen bis zum Abschluss sind, sodass sich ihr Status ändern könnte, wenn die Kadetten ihre Optionen abwägen“, sagte The Associated Press.

Der Abschluss ist für den 25. Mai auf dem Campus der Air Force Academy in Colorado Springs, Colorado, geplant. Maguire sagte auch, dass zwei Junioren, ein Student im zweiten Jahr und sechs Studienanfänger sich geweigert hätten, den Impfstoff zu nehmen.

Eine mögliche Folge für die Kadetten der Luftwaffe ist die Rückzahlung der Studiengebühren an die Regierung. Die US-Militärakademien verlangen manchmal von Studenten, diese Kosten zurückzuzahlen, die bis zu 200.000 US-Dollar betragen können, wenn sie sie während ihrer Junior- oder Senior-Jahre verlassen, sagte The Associated Press.

Die US-Militärakademie in West Point, NY, und die Naval Academy in Annapolis, Md., sagen, dass keiner ihrer Senioren den Abschluss wegen der Ablehnung von Impfstoffen verpassen wird, sagte The Associated Press.

Mike Rose, ein Anwalt, der drei der hochrangigen Kadetten vertritt, sagte, sie könnten ihren Abschluss verspäten und als Offiziere eingesetzt werden, wenn sie weitermachen und eine Dosis Impfstoff erhalten, aber „sie haben nur eine begrenzte Zeit, um diese Entscheidung zu treffen, und Ihnen läuft die Zeit davon.“ Die Colorado-Springs-Zeitung genannt.

Gordon Klingenschmitt, ein Absolvent der Air Force Academy, der einen evangelischen Dienst leitet, sagte, die vier Senioren hätten laut Colorado Springs Gazette aus religiösen Gründen Einwände gegen den Impfstoff erhoben. „Deshalb nehmen sie den Impfstoff nicht“, sagte er. „Das liegt nicht daran, dass sie alle Impfstoffe hassen.

.
Quellenlink

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top