Einfaches Rezept für Schweinefleisch-Fajitas aus der Heißluftfritteuse

Einfaches Rezept für Schweinefleisch-Fajitas aus der Heißluftfritteuse

Diese Website kann Affiliate-Links und Werbung enthalten, damit wir Ihnen Rezepte zur Verfügung stellen können. Lese mein Datenschutz-Bestimmungen.

Feiern Sie mit diesen wahnsinnig leckeren und einfachen Schweinefleisch-Fajitas aus der Heißluftfritteuse! Es sind Fajitas in Restaurantqualität, die Sie bequem von zu Hause aus genießen können, und Ihre ganze Familie wird verrückt nach ihnen sein!

Ihr wisst alle, wie sehr ich meine Heißluftfritteuse liebe! Die Anzahl der Rezepte, die Sie darin zubereiten können, ist verrückt, und ich liebe ihre Vielseitigkeit. Probieren Sie diese aus knusprige Eierbrötchendiese Flügeloder sogar so lecker Air Fryer Garnelen.

Gekochtes Schweinefleisch, Paprika und Zwiebeln, gewürzt mit Fajita-Gewürzen und in einem Luftfritteusenkorb.

Rezept für Schweinefleisch-Fajitas aus der Heißluftfritteuse

Wenn ich in ein mexikanisches Restaurant gehe, bestelle ich fast immer die Fajitas! Sie sind die perfekte Mischung aus Gewürzen, Gemüse und Protein, alles verpackt in einem köstlichen Gericht Tortilla. Das Problem war, dass ich die gesamte Fajita zu Hause nie ganz nachmachen konnte. Aber ich denke, ich habe es mit diesem Rezept geschafft! Diese Schweinefleisch-Fajitas aus der Heißluftfritteuse schmecken tatsächlich, als wären sie in einem Restaurant zubereitet worden. Das Fleisch ist saftig, das Gemüse leicht angekohlt und das hausgemachtes Fajita-Gewürz ist nicht von dieser Welt!

Das Kochen mit einer Luftfritteuse hat so viele Vorteile, aber Einfachheit steht definitiv ganz oben auf der Liste! Die Verwendung einer Heißluftfritteuse zum Zubereiten dieser Fajitas führt nicht nur zur perfekten Textur, sondern ist auch einfach und die Reinigung ist ein absoluter Kinderspiel! Schnappen Sie sich etwas Fleisch und Ihr Lieblingsgemüse und bereiten Sie dann diese einfachen Fajitas mit Schweinefleisch zu Guacamole, Salsa und Chips und Ihr Taco Tuesday ist komplett!

Zutaten in Schweinefleisch-Fajitas aus der Heißluftfritteuse

Sie können genau diese Zutaten verwenden oder sie ändern, indem Sie einige Ihrer Lieblingsgemüse hinzufügen. Das macht es zu einem so tollen Familienessen. Alle sind glücklich! Die genauen Maße finden Sie auf der Rezeptkarte am Ende des Beitrags.

  • Schweinefilet: Dieses Fleisch in dünne Streifen schneiden.
  • Olivenöl: Sie können stattdessen Pflanzenöl verwenden, wenn Sie nur mehr zur Hand haben.
  • Fajita-Gewürz: Holen Sie sich Ihre Gewürze im Laden oder machen Sie sie zu Hause dieses Rezept. Es ist vollgepackt mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver, Salz und anderen köstlichen Gewürzen!
  • Paprika: Sie können jede Farbkombination erhalten, die Sie mögen!
  • Lila Zwiebel: Dies fügt nicht nur eine wunderschöne Farbe hinzu, sondern der Geschmack ist perfekt!
  • Mehl Tortillas: Ich verwende gerne Mehltortillas, weil sie flexibler sind, aber Sie können sie verwenden Mais-Tortillas um dies glutenfrei zu machen!

Wie man Schweinefleisch-Fajitas aus der Heißluftfritteuse zubereitet

Das Kochen dauert nur 3 einfache Schritte! Viel besser geht es nicht! Alles zusammenfügen und das Endergebnis mit etwas frischem Limettensaft toppen. Es fügt eine Tonne köstlichen Geschmacks hinzu!

  1. Fleisch trocken tupfen und in Scheiben schneiden: Das Filet mit einem Papiertuch abtupfen und in dünne Scheiben schneiden. Dies wird ihm helfen, gleichmäßig zu kochen. Dann das Fleisch mit Paprika und Zwiebel in eine mittelgroße Schüssel geben.
  2. Werfen und beschichten: Fügen Sie das Olivenöl hinzu und Fajita-Gewürz und zum Überziehen werfen.
  3. Kochen: Fügen Sie die Zutaten hinzu Heißluftfritteuse Korb. Kochen Sie bei 390 Grad für 12 Minuten oder bis sie durchgegart und nicht mehr rosa sind. Servieren mit Hausgemachte Tortillas und nach Belieben mit Koriander garnieren.
2 Bilder, die rohes, gewürztes Schweinefleisch und Gemüse in einer Glasschale zeigen.

Ein leckerer Tipp!

Wenn Sie mit dem Garen von Fleisch und Gemüse fertig sind, nehmen Sie den Saft vom Boden der Heißluftfritteuse und gießen Sie ihn über das Gemüse und mischen Sie es hinein. Dadurch wird alles noch köstlicher und würziger!

Eine Schweinefleisch-Fajita auf einer silbernen Kuchenform mit Pergamentpapier.

So lagern Sie Reste

Diese Schweinefleisch-Fajitas aus der Heißluftfritteuse machen tolle Reste. Und das Schöne an der Heißluftfritteuse ist, dass sie einfach nachzukochen sind und sie so frisch schmecken wie am ersten Tag! So können Sie Reste aufbewahren und am nächsten Tag zum Abendessen haben!

  • Im Kühlschrank: Sobald Ihre Fajitas abgekühlt sind, legen Sie sie in einen luftdichten Behälter und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Sie halten 3-4 Tage.
  • Zum Aufwärmen: Kochen Sie Ihr übrig gebliebenes Fajita-Fleisch und Gemüse in Ihrem Airfryer bei 350 Grad Fahrenheir für 3-5 Minuten oder bis es durchgewärmt ist! Fügen Sie sie zu einigen frischen Tortillas hinzu und garnieren Sie sie mit etwas Koriander.


  • Das Filet mit einem Papiertuch abtupfen und in dünne Scheiben schneiden. Dies wird ihm helfen, gleichmäßig zu kochen. In eine mittelgroße Schüssel mit Paprika und Zwiebel geben.

  • Fügen Sie das Olivenöl hinzu und Fajita-Gewürz und zum Überziehen werfen.
  • Fügen Sie es dem Korb Ihrer Heißluftfritteuse hinzu. Kochen Sie bei 390 Grad für 12 Minuten oder bis sie durchgegart und nicht mehr rosa sind. Mit hausgemachtem servieren Tortillas wenn gewünscht.


dient: 4

Portion1gKalorien224kcal (11%)Kohlenhydrate6g (2%)Protein24g (48%)Fett11g (17%)Gesättigte Fettsäuren2g (10%)Mehrfach ungesättigtes Fett1gEinfach ungesättigte Fettsäuren7gTransfett1gCholesterin74mg (25%)Natrium213mg (9%)Kalium593mg (17%)Faser2g (8%)Zucker4g (4%)Vitamin A1928IE (39%)Vitamin C74mg (90%)Kalzium15mg (2%)Eisen2mg (11%)

Alle Nährwertangaben basieren auf Berechnungen Dritter und sind nur eine Schätzung. Jedes Rezept und jeder Nährwert variiert je nach den von Ihnen verwendeten Marken, Messmethoden und Portionsgrößen pro Haushalt.

Kurs Abendessen

Küche Mexikaner

Stichwort Air Fryer Schweinefleisch-Fajitas, Schweinefleisch-Fajitas


Quellenlink

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top