Janelle Monáes Cutout-Kleid bei der Vanity Fair Oscar Party

Janelle Monáes Cutout-Kleid bei der Vanity Fair Oscar Party

Janelle Monáe trug bei ihrer Ankunft ein kunstvoll gearbeitetes Kleid von Christian Siriano Vanity Fair Oscar-Party am Sonntag. Monáe lächelte für die Kamera in einem ärmellosen kleinen Schwarzen bedeckt massive Aussparungen das ging bis zu ihren Knöcheln. Die „I Like That“-Sängerin stylte den Look mit einer schwarzen Handtasche, funkelnden Silberringen an beiden Händen, die von Grace Lee und Delfina Delettrez entworfen wurden, Ohrhängern und ihren blonden Haaren, die sie zusammengebunden hatte zwei Weltraumbrötchen.

Das mit Knöpfen bekleidete Kleid, das bei debütierte New Yorker Modewoche im Rahmen Sirianos Frühjahr/Sommer-Kollektion 2022verfügt über acht dramatische Ausschnitte, die wunderschön geschichtet sind, um einen Blick auf die Taille zu werfen, der unsere Liebe zum Ausdruck bringt Crop-Tops und Low-Rise-Looks aus den frühen aughts.

Die Basis des Kleides bildet ein schwarzer Minirock, der mit drei übergroßen weißen Knöpfen verziert ist, die zu Monáes Riemchensandalen von Jimmy Choo Minny führen. Der Star zeigte auch ihre schwarz-weiße Pediküre, die perfekt zu dem monochromen Farbschema passte, an dem sie sich halten, um ihre zu repräsentieren Hingabe an Einheitlichkeit als Ode an die Arbeiterklasse.

Vor der Oscar-Party von Vanity Fair, bei der mehrere prominente Paare auftraten Hunter Schäfer und Dominic Fike, Anya Taylor-Joy und Malcolm McRae, Michael B. Jordan und Lori Harveyund mehr – die Stars brachten auch ihr A-Spiel zum Oscars roter Teppich. Einige lebhafte Blicke der Nacht inklusive Kristen Stewart’s Smoking-Shorts, Timothee ChalametCropped-Blazer mit Pailletten, Megan Thee Hengst’s Gaurav Gupta Kleid und Zoe KravitzAudrey Hepburns Moment in Saint Laurent.

Werfen Sie einen Blick auf Monáes wunderschönes Kleid von Christian Siriano aus allen Blickwinkeln.


Quellenlink

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top