Powerlifter Russell Orhii schleift im Training eine Kreuzheben-PR von 345 Kilogramm (760 Pfund).

Powerlifter Russell Orhii schleift im Training eine Kreuzheben-PR von 345 Kilogramm (760 Pfund).

Es scheint, dass jeder jederzeit zu ihm hinüberschaut Kraftheber Russell Orhii, er hebt erstaunliche Mengen an Gewicht. Am 31. März 2022 forderte Orhii erneut Aufmerksamkeit, indem er im Training einen rohen Kreuzheben von 345 Kilogramm (760 Pfund) durchführte.

Laut Open Powerlifting stellt Orhiis neuestes Kreuzheben sein schwerstes Wettkampf-Kreuzheben um 11 Kilogramm (25,9 Pfund) in den Schatten. Es ist ein weiteres Beispiel für die außergewöhnlichen Höhen, die Orhii zu gegebener Zeit erreichen könnte.

Schauen Sie sich unten Orhiis neueste PR für konventionelles Kreuzheben mit freundlicher Genehmigung von seiner Instagram-Seite an:

[Related: Powerlifter Prescillia Bavoil (69KG) Wins 2022 FFForce French Nationals, Scores Two Unofficial IPF Records]

Trotz eines leichten Hängenbleibens bei seinem Zug beendet Orhii das Kreuzheben relativ leicht, während er seine Form beibehält. Er führt es aus einer typischen konventionellen Haltung aus, ohne Handgelenkbandagen zu tragen. Ein strahlendes Lächeln auf seinem Gesicht, als er den Zug sperrt, scheint zu zeigen, wie Orhii über den Lift denkt.

Orhii ist kein Unbekannter darin, als Powerlifter Grenzen zu überschreiten. Der 28-Jährige ist der Besitzer von zwei Rekorden der International Powerlifting Federation (IPF) – einer 320,5-Kilogramm-Kniebeuge (706,7 Pfund) und einer 841-Kilogramm-Gesamtgewicht (1.854,3 Pfund), die bei den IPF-Weltmeisterschaften 2021 aufgestellt wurden. Orhii vollbrachte beide Kunststücke in der 83-Kilogramm-Gewichtsklasse (182,9 Pfund).

Hier sind Orhiis vollständige Statistiken von diesem Treffen – das letzte Mal, als er an einem sanktionierten Event teilnahm:

IPF-Weltmeisterschaften 2021 – Russel Orhii

  • Hocken — 320,5 Kilogramm (706,7 Pfund) | IPF-Weltrekord
  • Bankdrücken — 187,5 Kilogramm (413,4 Pfund)
  • Kreuzheben 332,98 Kilogramm (734,1 Pfund)
  • Gesamt — 841 Kilogramm (1.854,3 Pfund) | IPF-Weltrekord

Ein aufgehender Stern

Für jemanden, der erst seit November 2015 professionell Powerlifting betreibt, hat Orhii bereits einen ziemlichen Lebenslauf zusammengestellt. Er hat sich von verschiedenen hochkarätigen IPF-Veranstaltungen bis hin zu USA Powerlifting-Wettkämpfen (USAPL) einen Namen gemacht.

Hier sind einige der bemerkenswertesten Höhepunkte aus der sich schnell entwickelnden Karriere eines der derzeit bedeutenden Spieler im Powerlifting:

  • USAPL Raw College Cup 2015 — 1. Platz | Erstes Karriere-Event
  • USAPL Aggie Showdown — 1. Platz (2016, 2017)
  • USAPL Raw National Championships — 1. Platz (2017, 2018, 2019, 2021)
  • IPF World Classic Powerlifting Championships — 1. Platz (2019, 2021)

Es ist erwähnenswert, dass Orhiis letzter Titel, der im September 2021 mit der IPF erlangt wurde, fast nie stattgefunden hat.

Am 27.08.2021 wird die IPF erteilte der USAPL eine 12-monatige Suspendierung und seine Powerlifter aufgrund eines Versäumnisses, die Vorgaben der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) vollständig einzuhalten. Orhii nahm jedoch trotzdem teil, da er an den Meisterschaften teilnahm, während er die US Virgin Islands vertrat – ein offizielles Territorium der Vereinigten Staaten, aber ansonsten nicht als Teil der Hauptlandmasse eingetragen.

Ein bisschen über einen Monat nach dem Wettbewerb, wurde diese IPF-Suspendierung zu einem völligen Ausschluss der USAPL. Angesichts von Orhiis letztendlichem ersten Platz und den aufgestellten Rekorden scheint sich seine Entscheidung, seine nationale Vertretung vorerst zu ändern, gelohnt zu haben.

Orhiis Powerlifting-Zukunft

Wenn es um ein umfassendes Protokoll der besten Einzelzahlen geht, finden Sie hier Orhiis persönliche Bestleistungen aller Zeiten aus Wettbewerben. Beachten Sie, dass seine jüngste PR im Kreuzheben wieder im Training stattfand:

Wettkampfrekorde im Powerlifting – Russell Orhii

  • Hocken – 323 Kilogramm (712,1 Pfund) | Roh
  • Bankdrücken – 194,99 Kilogramm (429,9 Pfund) | Roh
  • Kreuzheben — 332,98 Kilogramm (734,1 Pfund) | Roh
  • Gesamt — 843 Kilogramm (1858,5 Pfund) | Roh

Während das Jahr 2022 vorrückt und Orhii sein Training weiter intensiviert, hat der Powerlifter noch nicht bekannt gegeben, wann sein nächstes Treffen stattfinden wird.

Einige potenzielle Wettbewerbsmöglichkeiten könnten das USA Powerlifting Summer Power Fest 2022 in Houston, Texas, am 25. Juni 2022 umfassen. Orhii stammt aus Texas und hat bereits zu Beginn seiner Karriere an vielen Veranstaltungen im „Lone Star State“ teilgenommen. Unter der Annahme, dass er die Jungferninseln erneut vertreten kann, finden vom 6. bis 12. Juni 2022 auch die IPF World Classic Open Powerlifting Championships 2022 in Sun City, Südafrika, statt.

Welche Wahl Orhii auch immer trifft, es sieht so aus, als wäre er bereit für die Strapazen eines jeden Events.

Ausgewähltes Bild: @russwhole auf Instagram


Quellenlink

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top