Redmi Note 11T, Note 11T Pro May Launch in Global Markets With Poco Branding

Redmi Note 11T, Note 11T Pro können mit Poco-Branding auf den globalen Märkten eingeführt werden

Poco M4 5G mit dem MediaTek Dimensity 700 SoC wurde kürzlich in Indien vorgestellt und soll bald auf den globalen Märkten eingeführt werden. Offenbar plant das Unternehmen, zwei neue Smartphones mit den Modellnummern 22041216G und 22041216UG anzukündigen, legt eine Listung der US-amerikanischen Federal Communications Commission (FCC) nahe. Die Modellnummern weisen jedoch darauf hin, dass kommende Poco-Smartphones umbenannte Versionen des Redmi Note 11T und des Redmi Note 11T Pro sein könnten. Es wurde offiziell bestätigt, dass diese beiden Telefone diesen Monat in China eingeführt werden.

Zwei Poko Smartphones mit den Modellnummern Poco 22041216G und 22041216UG sind angeblich auf dem aufgetaucht FCC Webseite. Die Auflistung, gesichtet von MySmartPrice, schlägt MIUI 13 auf den kommenden Geräten vor. Sie könnten eine 8-GB-RAM-Option und zwei Speichervarianten mit 128-GB- und 256-GB-Konfigurationen haben. Nähere Details zu den Spezifikationen der Handys verrät das Listing nicht.

Kürzlich zwei Xiaomi Smartphones, vermutlich Redmi Hinweis 11T und Redmi Note 11T Pro, haben erschien auf der Website der China Compulsory Certification (3C) mit ähnlichen Modellnummern 22041216C und 22041216UC. Auf dieser Grundlage wird spekuliert, dass die angeblichen Mobiltelefone Redmi Note 11T und Redmi Note 11T Pro mit dem Poco-Branding auf den globalen Märkten eingeführt werden.

Das chinesische Smartphone-Unternehmen vor kurzem Bestätigt die Veröffentlichung des Redmi Note 11T und Note 11T Pro in seinem Heimatland über den offiziellen Weibo-Handle. Die Smartphones werden voraussichtlich vom MediaTek-SoC angetrieben. Die Redmi Note 11T-Reihe könnte zwischen 1.599 CNY und 2.500 CNY (ungefähr 18.400 Rs. bis 29.700 Rs.) kosten. Das Redmi Note 11T Pro wurde mit einem 144-Hz-LCD-Bildschirm ausgestattet.

Laut früheren Leaks wird das Redmi Note 11T über einen 4.980-mAh-Akku mit Unterstützung für 67-W-Schnellladung verfügen. Im Gegensatz dazu soll das Redmi Note 11T Pro über einen 4.300-mAh-Akku verfügen und Unterstützung für 120-W-Schnellladung bieten. Beide Mobilteile wurden auch mit einem 6,6-Zoll-Display ausgestattet.


Affiliate-Links können automatisch generiert werden – siehe unsere Ethik-Erklärung für Details.

.
Quellenlink

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top