OnePlus Ace Racing Edition Launch Date Set for May 17, New Triple Rear Camera Layout Teased

Starttermin für OnePlus Ace Racing Edition auf den 17. Mai festgelegt, neues Dreifach-Rückfahrkamera-Layout angeteasert

Das Startdatum der OnePlus Ace Racing Edition (auch übersetzt als Ace Speed ​​Edition) wurde bekannt gegeben und wird zuerst in China eintreffen. Die Online-Auftaktveranstaltung findet am 17. Mai um 19:00 Uhr CST / 16:30 Uhr IST statt. Das in Shenzhen ansässige Unternehmen hat keine Spezifikationen dieses kommenden Smartphones bekannt gegeben. Es hat jedoch einen gemeinsamen ersten Blick auf das Gerät geworfen, der ein anders geformtes dreifaches Rückfahrkameramodul im Vergleich zum bereits veröffentlichten OnePlus Ace offenbart. Das veröffentlichte Bild bestätigt auch, dass die OnePlus Ace Race Edition beim Start blaue und graue Farboptionen bieten wird.

OnePlus gab den Starttermin der OnePlus Ace Racing Edition durch a bekannt Post auf Weibo. Es ist mit einem Fingerabdrucksensor/Einschaltknopf auf der rechten Seite dargestellt. Es gibt auch einen USB-Typ-C-Anschluss, eine 3,5-mm-Audiobuchse und ein Lautsprechergitter auf der Unterseite. Wie bereits erwähnt, hat dieses Smartphone ein anderes Kameramodul als das OnePlus Acedas vom Rückfahrkameramodul des inspiriert zu sein scheint OnePlus 10 Pro. Die tatsächlichen Spezifikationen der Bildsensoren wurden nicht bestätigt.

OnePlus Ace Racing Edition Spezifikationen (gerüchteweise)

Angebliche Live-Bilder der OnePlus Ace Racing Edition hatte es kürzlich gegeben durchgesickert, was darauf hindeutete, dass es mit einem 64-Megapixel-Primärsensor auf der Rückseite ausgestattet sein könnte. Im Vergleich dazu verfügt das Vanilla OnePlus Ace über ein 50-Megapixel-Triple-Rückfahrkamera-Setup. Darüber hinaus wurde kürzlich ein OnePlus-Handy mit der Modellnummer PGZ110 auf der TENAA-Zertifizierungsseite gesichtet. Es wird angenommen, dass dieses Mobilteil die kommende OnePlus Ace Racing Edition ist.

Laut TENAA-Liste könnte dieses Racing Edition-Mobilteil ein 6,59-Zoll-LTPS-Display mit einer Full-HD+-Auflösung (1.080 x 2.412 Pixel) aufweisen. Es soll bis zu 12 GB RAM und bis zu 256 GB Onboard-Speicher enthalten. Auf der Vorderseite könnte sich ein 16-Megapixel-Selfie-Shooter befinden. Es ist mit einem 4.890-mAh-Akku aufgeführt, der zum Start möglicherweise auf 5.000 mAh erhöht wird.


Affiliate-Links können automatisch generiert werden – siehe unsere Ethik-Erklärung für Details.

.
Quellenlink

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top