Alkohol

Study: Impact of modifiable healthy lifestyle adoption on lifetime gain from middle to older age. Image Credit: Zarko Prusac/Shutterstock

Der Zusammenhang zwischen modifizierbaren Komponenten eines gesunden Lebensstils und Lebensgewinn in der allgemeinen japanischen Bevölkerung

In einem kürzlich veröffentlichten Artikel auf der Alter und Alterungveranschaulichten die Forscher die Auswirkung der Annahme eines veränderlichen gesunden Lebensstils auf die Lebenszeitgewinne vom mittleren bis zum hohen Alter. Lernen: Auswirkungen einer modifizierbaren Annahme eines gesunden Lebensstils auf den Lebensgewinn vom mittleren bis zum höheren Alter. Bildnachweis: Zarko Prusac/Shutterstock Hintergrund Weltweit ist die Lebenserwartung gestiegen, …

Der Zusammenhang zwischen modifizierbaren Komponenten eines gesunden Lebensstils und Lebensgewinn in der allgemeinen japanischen Bevölkerung Weiterlesen »

Die kombinierte Verwendung von herkömmlichen Zigaretten und E-Zigaretten verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen nicht

Eine Änderung des Lebensstilverhaltens kann sich deutlich auf die Lebensdauer auswirken, so die Studie

Redewendungen und Sprichwörter über die Bedeutung der Erhaltung einer guten Gesundheit überspannen die Jahrhunderte. Viele betonen, wie eng Gesundheit mit Glück und der Möglichkeit verbunden ist, ein erfülltes und angenehmes Leben zu führen. Eine Studie, die diesen Monat in veröffentlicht wurde Alter und Alterung von der Studiengruppe der Japan Collaborate Cohort (JACC) an der Universität …

Eine Änderung des Lebensstilverhaltens kann sich deutlich auf die Lebensdauer auswirken, so die Studie Weiterlesen »

Study: COVID-19 complications in males and females: recent developments. Image Credit: Black Salmon/Shutterstock

Unterschiede in den COVID-19-Ergebnissen in Bezug auf das Geschlecht

Die Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) hat weltweit etwa 386 Millionen Fälle verursacht, 138 Millionen Fälle in den Vereinigten Staaten, 5,7 Millionen Todesfälle weltweit und über 888.000 Todesfälle in den Vereinigten Staaten. Laut einer wachsenden Zahl von Forschungsergebnissen hatten Männer mit COVID-19 schlechtere Ergebnisse und starben. Männer benötigen dreimal häufiger als Frauen eine Behandlung auf der Intensivstation …

Unterschiede in den COVID-19-Ergebnissen in Bezug auf das Geschlecht Weiterlesen »

Jugendliche mit schwerer Substanzgebrauchsstörung berichten eher über den Missbrauch verschreibungspflichtiger Medikamente im Erwachsenenalter

Jugendliche mit schwerer Substanzgebrauchsstörung berichten eher über den Missbrauch verschreibungspflichtiger Medikamente im Erwachsenenalter

Während geschätzt wird, dass 1 von 3 Amerikanern im Laufe seines Lebens eine Substanzgebrauchsstörung entwickelt, wissen Experten wenig über die langfristigen Folgen für Menschen mit Symptomen einer Substanzgebrauchsstörung von der Jugend bis zum Erwachsenenalter. Neue Forschungsergebnisse der University of Michigan zu diesem Thema sind düster: Die Mehrheit der 18-Jährigen mit schweren Symptomen einer Substanzgebrauchsstörung, die …

Jugendliche mit schwerer Substanzgebrauchsstörung berichten eher über den Missbrauch verschreibungspflichtiger Medikamente im Erwachsenenalter Weiterlesen »

11 Tipps zur Vorbeugung von erektiler Dysfunktion

11 Tipps zur Vorbeugung von erektiler Dysfunktion

QUELLEN: Irwin Goldstein, MD, Direktor, Sexualmedizin, Alvarado Hospital, San Diego. Forschungsförderung: Pfizer. Forschungsstudien: Vivus und Medtronic. J. Stephen Jones, MD, Vorsitzender, Abteilung für regionale Urologie, Cleveland Clinic. Berater: Pfizer. Andrew McCullough, MD, außerordentlicher Professor für klinische Urologie und Direktor des Programms für sexuelle Gesundheit von Männern am Langone Medical Center der New York University. Dozent: …

11 Tipps zur Vorbeugung von erektiler Dysfunktion Weiterlesen »

Forscher erhalten einen NIH-Preis in Höhe von 2.664.522 US-Dollar, um die langfristige Funktionalität von Gefäßtransplantaten zu verbessern

Neuer Ansatz zur Unterstützung von Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen bei der Verringerung der vorzeitigen Sterblichkeit durch nichtübertragbare Krankheiten

Die meisten Länder der Welt haben nur geringe Fortschritte in Richtung eines 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedeten Ziels gemacht, das die Welt dazu aufrief, die vorzeitige Sterblichkeit durch nicht übertragbare Krankheiten bis 2030 um ein Drittel zu reduzieren. Zu den nicht übertragbaren Krankheiten gehören häufige Erkrankungen wie Herzerkrankungen , Krebs, chronische Atemwegserkrankungen und Diabetes. …

Neuer Ansatz zur Unterstützung von Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen bei der Verringerung der vorzeitigen Sterblichkeit durch nichtübertragbare Krankheiten Weiterlesen »

UEA-Forschung zeigt die anhaltenden Auswirkungen von Covid-Lockdowns auf die geistige und körperliche Gesundheit der Menschen

UEA-Forschung zeigt die anhaltenden Auswirkungen von Covid-Lockdowns auf die geistige und körperliche Gesundheit der Menschen

Neue Forschungsergebnisse der University of East Anglia zeigen aus erster Hand die dauerhaften Auswirkungen, die Lockdowns auf die geistige und körperliche Gesundheit der Menschen gehabt haben könnten. Der erste Covid-Lockdown Großbritanniens wurde heute vor genau zwei Jahren von Premierminister Boris Johnson angekündigt. Nur wenige Tage später starteten Forscher der UEA ein großes Projekt, um die …

UEA-Forschung zeigt die anhaltenden Auswirkungen von Covid-Lockdowns auf die geistige und körperliche Gesundheit der Menschen Weiterlesen »

Logo for WebMD

Alkoholbedingte Todesfälle im ersten Jahr der Pandemie: Studie

22. März 2022 – Die Zahl der Amerikaner, die daran gestorben sind Alkohol-bedingte Ursachen nahmen im ersten Jahr des Jahres dramatisch zu Pandemienach a neue Studie veröffentlicht im Zeitschrift der American Medical Association. Die alkoholbedingten Todesfälle stiegen im Jahr 2020 auf über 99.000 – ein Anstieg von 25 % gegenüber den fast 79.000 Todesfällen, die …

Alkoholbedingte Todesfälle im ersten Jahr der Pandemie: Studie Weiterlesen »

Logo for WebMD

Nur ein zusätzliches Getränk pro Tag kann das Gehirn verändern

10. März 2021 – Das ist kein Geheimnis starker Alkoholkonsum ist mit möglichen Gesundheitsproblemen verbunden, von Leberschäden bis hin zu einem höheren Krebsrisiko. Aber die meisten Leute würden wahrscheinlich nicht denken, dass ein Schlummertrunk jeden Abend eine große Gesundheitsbedrohung darstellt. Jetzt, neue Beweise schlägt vor, dass sogar ein Getränk pro Tag mit nachweisbaren Veränderungen im …

Nur ein zusätzliches Getränk pro Tag kann das Gehirn verändern Weiterlesen »

Eine Kombinationsbehandlung könnte Rauchern zugute kommen, die auch stark trinken

Eine Kombinationsbehandlung könnte Rauchern zugute kommen, die auch stark trinken

Einer von fünf Rauchern trinkt auch viel, aber sie zeigen schlechtere Ergebnisse als nicht starke Trinker, wenn sie mit dem Rauchen aufhören, und werden oft von Studien zur Raucherentwöhnung ausgeschlossen. Andrea King, PhD, Professor of Psychiatrie und Behavioral Neuroscience an der University of Chicago, wollten eine Behandlung finden, die Rauchern helfen könnte, mit dem Rauchen …

Eine Kombinationsbehandlung könnte Rauchern zugute kommen, die auch stark trinken Weiterlesen »

Scroll to Top