CHIP

CN Bio stellt das PhysioMimix NASH 'in-a-box' Reagenzkit vor

CN Bio stellt das PhysioMimix NASH ‚in-a-box‘ Reagenzkit vor

CN Bio, ein führendes Organ-on-a-Chip-Unternehmen (OOC), das mikrophysiologische Systeme (MPS) mit einem und mehreren Organen entwickelt und herstellt, stellte heute seinen PhysioMimix™ vor„in-a-box“-Reagenzienkit für nicht-alkoholische Steatohepatitis (NASH), die schwerste Form von nicht-alkoholischen Fettige Lebererkrankung (NAFLD). Zuvor nur über seine Vertragsforschungsdienste zugänglich, das branchenführende NASH von CN Bio in-vitro -Modell unterstützt die dringende Entwicklung von Therapeutika …

CN Bio stellt das PhysioMimix NASH ‚in-a-box‘ Reagenzkit vor Weiterlesen »

Der Influenza-Test zu Hause ist so genau wie der diagnostische Schnelltest im klinischen Umfeld

U of A-Forscher erhält 436.642 $ vom NIH, um die Auswirkungen von SARS-COV-2 auf die Aortenklappe zu untersuchen

Das National Institute of Health vergab 436.642 US-Dollar an den außerordentlichen Professor für Biomedizintechnik, Kartik Balachandran, um die nachgelagerten Auswirkungen des Coronavirus 2 des akuten respiratorischen Syndroms auf die Aortenklappe zu untersuchen. Insbesondere hofft Balachandran, ein tieferes Verständnis der Ursache-Wirkungs-Beziehung zwischen der Infektion und der Pathologie der Herzklappen zu erlangen. Das akute respiratorische Syndrom Coronavirus …

U of A-Forscher erhält 436.642 $ vom NIH, um die Auswirkungen von SARS-COV-2 auf die Aortenklappe zu untersuchen Weiterlesen »

Forscher identifizieren einen zweiwertigen Histon-Markierungsschalter, der für die Angiogenese essentiell ist

Forscher identifizieren einen zweiwertigen Histon-Markierungsschalter, der für die Angiogenese essentiell ist

Entgegen herkömmlicher epigenomischer Weisheit überwältigt die nicht-konventionelle Polycomb (PRC)1-Variante paradoxerweise die herkömmliche PRC-vermittelte Gen-Stummschaltung in aktivierten Endothelzellen. Durch die systematische Analyse epigenetischer Veränderungen in Angiogenese-stimulierten vaskulären Endothelzellen haben Professor Takashi Minami (Kumamoto University, Japan) und sein Team eine einzigartige epigenetische Modifikation (bivalenter Histon-Markierungsschalter) gefunden, die spezifisch für kritische Transkriptionsfaktoren ist, die Gene induzieren, die für …

Forscher identifizieren einen zweiwertigen Histon-Markierungsschalter, der für die Angiogenese essentiell ist Weiterlesen »

Scroll to Top