Schweres COVID entspricht 20 Jahren Alterung – neue Studie

Schweres COVID entspricht 20 Jahren Alterung – neue Studie

Schweres COVID führt zu einer ähnlichen kognitiven Beeinträchtigung wie zwischen 50 und 70 Jahren und entspricht dem Verlust von zehn IQ-Punkten, unserem neueste Forschungsergebnisse zeigen. Die Auswirkungen sind auch mehr als sechs Monate nach der akuten Erkrankung noch nachweisbar, und die Genesung erfolgt bestenfalls allmählich. Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass COVID dauerhafte kognitive …

Schweres COVID entspricht 20 Jahren Alterung – neue Studie Weiterlesen »