Nukleotide

Study: Distinct miRNAs associated with various clinical presentations of SARS-CoV-2 infection. Image Credit: ART-ur / Shutterstock

miRNAs, die mit unterschiedlichen klinischen Präsentationen von SARS-CoV-2 assoziiert sind

Ein kürzlich in der Zeitschrift veröffentlichter Artikel iSCIENCE wiesen verschiedene Mikro-Ribonukleinsäuren (miRNAs) nach, die mit verschiedenen Präsentationen von Infektionen mit dem schweren akuten respiratorischen Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) in Verbindung stehen. Lernen: Unterschiedliche miRNAs, die mit verschiedenen klinischen Präsentationen einer SARS-CoV-2-Infektion assoziiert sind. Bildnachweis: ART-ur / Shutterstock Hintergrund Die durch SARS-CoV-2 verursachte Pandemie der Coronavirus-Krankheit …

miRNAs, die mit unterschiedlichen klinischen Präsentationen von SARS-CoV-2 assoziiert sind Weiterlesen »

Study: Machine learning-based approach KEVOLVE efficiently identifies SARS-CoV-2 variant-specific genomic signatures​​​​​​​. Image Credit: Metamorworks / Shutterstock

Maschinelles Lernen ist sehr effektiv bei der Identifizierung von SARS-CoV-2-Varianten

Schweres akutes respiratorisches Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2), der Erreger der Pandemie der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19), ist ein hochpathogenes Coronavirus, das zur Gattung der Betacoronaviren gehört. Das Genom von SARS-CoV-2 besteht aus einer einzelsträngigen RNA von 29.903 Nukleotiden. SARS-CoV-2 ist mit einer sehr hohen Mutationsrate verbunden, und kürzlich hat sich maschinelles Lernen als wertvolle Methode erwiesen, …

Maschinelles Lernen ist sehr effektiv bei der Identifizierung von SARS-CoV-2-Varianten Weiterlesen »

Scroll to Top