Logo for WebMD

Gentechnisch veränderte Mücken, um Krankheiten zu stoppen, bestehen Frühtest

9. Mai 2022 — Gentechnisch verändert Mücken die in den USA freigesetzt werden, scheinen einen frühen Test bestanden zu haben, der darauf hindeutet, dass sie eines Tages dazu beitragen könnten, die Population von Insekten zu reduzieren, die Infektionskrankheiten übertragen. Als Teil des Tests setzten Wissenschaftler fast 5 Millionen gentechnisch veränderte Männer frei Aedes aegypti Moskitos …

Gentechnisch veränderte Mücken, um Krankheiten zu stoppen, bestehen Frühtest Weiterlesen »