Präklinisch

Study: The adenosine analog prodrug ATV006 is orally bioavailable and has preclinical efficacy against parental SARS-CoV-2 and variants. Image Credit: CROCOTHERY/Shutterstock

Die Studie zeigt, dass ATV006 oral bioverfügbar ist und eine starke Wirksamkeit gegen SARS-CoV-2 hat

Die Pandemie der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) dauert seit 2019 an und hat das globale Gesundheitssystem und die Wirtschaft enorm beeinträchtigt. Diese Pandemie wurde durch den raschen Ausbruch des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) verursacht, das weltweit mehr als 6,27 Millionen Menschenleben gefordert hat. Lernen: Das Adenosin-Analogon-Prodrug ATV006 ist oral bioverfügbar und hat eine …

Die Studie zeigt, dass ATV006 oral bioverfügbar ist und eine starke Wirksamkeit gegen SARS-CoV-2 hat Weiterlesen »

Die University of Arizona und die Oklahoma State University bündeln ihre Kräfte, um die Opioidkrise und chronische Schmerzen zu bekämpfen

Die University of Arizona und die Oklahoma State University bündeln ihre Kräfte, um die Opioidkrise und chronische Schmerzen zu bekämpfen

Robert C. Robbins, MD, Präsident der University of Arizona, und Kayse Shrum, DO, Präsident der Oklahoma State University, gaben heute bekannt, dass sich die akademischen medizinischen Zentren der beiden Institutionen zusammengeschlossen haben, um die Opioidkrise und chronische Schmerzen durch Forschung und Behandlung zu bekämpfen und Bildung. Die Partnerschaft wird institutionelle Ressourcen von drei Forschungszentren teilen …

Die University of Arizona und die Oklahoma State University bündeln ihre Kräfte, um die Opioidkrise und chronische Schmerzen zu bekämpfen Weiterlesen »

Study: Salvia miltiorrhiza Bunge as a Potential Natural Compound against COVID-19. Image Credit: HelloRF Zcool/Shutterstock

Das präklinische Potenzial eines Krauts, das in der traditionellen chinesischen Medizin zur Behandlung von COVID-19 verwendet wird

Danshen ist ein Kraut, das in der traditionellen chinesischen Medizin gegen viele verschiedene Krankheiten eingesetzt wird, hauptsächlich für die Gesundheit von Blut und Herzgefäßen. Es ist der Trockenextrakt des Organismus Salvia miltiorrhizaund frühe wissenschaftliche Untersuchungen deuten auf solide Beweise für seine Verwendung hin. Lernen: Salvia miltiorrhiza Bunge als potenzieller natürlicher Wirkstoff gegen COVID-19. Bildnachweis: HelloRF …

Das präklinische Potenzial eines Krauts, das in der traditionellen chinesischen Medizin zur Behandlung von COVID-19 verwendet wird Weiterlesen »

Study: A Short Overview: Marine Resources as Potential Interventions for the Omicron SARS-CoV-2 Variant. Image Credit: HedvikaMichnova / Shutterstock

Meeresressourcen könnten vielversprechende Wirkstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2 Omicron sein

Eine aktuelle Übersichtsarbeit, veröffentlicht in der Fachzeitschrift des MDPI COVIDhebt die wichtigsten Merkmale der Omicron-Variante des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) hervor – und untersucht die Potenziale und Hindernisse bei der Nutzung erneuerbarer Meeresressourcen im Kampf gegen die Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19). Lernen: Ein kurzer Überblick: Meeresressourcen als potenzielle Interventionen für die Omicron SARS-CoV-2-Variante. …

Meeresressourcen könnten vielversprechende Wirkstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2 Omicron sein Weiterlesen »

Damon Runyon Cancer Research Foundation announces newest cohort of Fellows and Breakthrough Scientists

Bestrahlung von Tumoren mit Laserprotonen erstmals getestet

Die Bestrahlung mit schnellen Protonen ist eine effektivere und weniger invasive Krebsbehandlung als Röntgenstrahlen. Die moderne Protonentherapie erfordert jedoch große Teilchenbeschleuniger, weshalb Experten alternative Beschleunigerkonzepte untersuchen, etwa Lasersysteme zur Beschleunigung von Protonen. Solche Systeme werden in präklinischen Studien eingesetzt, um den Weg für eine optimale Strahlentherapie zu ebnen. Ein Forscherteam unter Leitung des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf …

Bestrahlung von Tumoren mit Laserprotonen erstmals getestet Weiterlesen »

Study: Autoantibodies linked to autoimmune diseases associate with COVID-19 outcomes. Image Credit: mdbildes/Shutterstock

Spektrum von Autoantikörpern im Zusammenhang mit Autoimmunerkrankungen bei Patienten mit unterschiedlichen klinischen Ergebnissen von COVID-19

Bis heute gab es über 400 Millionen bestätigte Fälle der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19). Das verursachende Virus von COVID-19 ist das schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2), ein einzelsträngiges Virus der Familie Coronaviridae. Während der aktuellen Pandemie sind neue Varianten aufgetaucht, von denen jede unterschiedliche Vorteile wie eine verbesserte Ausweichfähigkeit bietet neutralisierende Antikörper. Lernen: Autoantikörper, …

Spektrum von Autoantikörpern im Zusammenhang mit Autoimmunerkrankungen bei Patienten mit unterschiedlichen klinischen Ergebnissen von COVID-19 Weiterlesen »

Study: Preclinical Pharmacokinetics and In Vitro Properties of GS-441524, A Potential Oral Drug Candidate for COVID-19 Treatment. Image Credit: Dragon Claws/Shutterstock

Eigenschaften und Pharmakokinetik eines oralen Arzneimittelkandidaten für die Behandlung von COVID-19

In einer Studie, die an die veröffentlicht wurde bioRxiv* Preprint-Server, Forscher untersuchten die präklinische Pharmakokinetik (PK) und in-vitro Absorptions-, Verteilungs-, Stoffwechsel- und Eliminationseigenschaften (ADME) von GS-441524, einem potenziellen oralen Medikament zur Behandlung der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19). Lernen: Präklinische Pharmakokinetik und In-vitro-Eigenschaften von GS-441524, einem potenziellen oralen Arzneimittelkandidaten für die COVID-19-Behandlung. Bildnachweis: Dragon Claws/Shutterstock …

Eigenschaften und Pharmakokinetik eines oralen Arzneimittelkandidaten für die Behandlung von COVID-19 Weiterlesen »

Scroll to Top