Pulsschlag

Patch zur Warnung vor Medikamentenüberdosierung in der Entwicklung

Patch zur Warnung vor Medikamentenüberdosierung in der Entwicklung

Von Dennis Thompson Gesundheitstag Reporter DIENSTAG, 17. Mai 2022 (HealthDay News) – Angesichts der Tatsache, dass die Vereinigten Staaten mit einer Epidemie von Überdosierungen von Medikamenten konfrontiert sind, entwickeln Forscher ein tragbares Pflaster, das eine Annäherung erkennen kann Opioid OD und liefern Dosen eines Medikaments, das Leben retten könnte. Das Forschungsteam der Indiana University Bloomington …

Patch zur Warnung vor Medikamentenüberdosierung in der Entwicklung Weiterlesen »

Study: Silent hypoxia is not an identifiable characteristic in patients with COVID-19 infection. Image Credit: bangoland/Shutterstock

Erforschung der glücklichen Hypoxie bei COVID-19-Patienten

In einer kürzlich veröffentlichten Studie in Beatmungsmedizinberichteten Forscher, dass stille Hypoxie nicht nur für die Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) auftritt. Lernen: Stille Hypoxie ist kein identifizierbares Merkmal bei Patienten mit einer COVID-19-Infektion. Bildnachweis: Bangoland/Shutterstock Hintergrund Silent Hypoxemia Syndrome, gut tolerierte Hypoxämie mit relativ geringer Dyspnoe, und der umgangssprachliche Begriff „glückliche Hypoxie“ wurden in journalistischen und klinischen …

Erforschung der glücklichen Hypoxie bei COVID-19-Patienten Weiterlesen »

Study: Neural Dysregulation in Post-Covid Fatigue. Image Credit: fizkes / Shutterstock

Neurale Mechanismen der Erschöpfung bei COVID-19-Rekonvaleszenten

In einer kürzlich veröffentlichten Studie medRxiv* Preprint-Server charakterisierten die Forscher die Mechanismen im Zusammenhang mit neuronaler Dysregulation bei Post-Coronavirus-Krankheit (COVID) Fatigue (pCF), indem sie Personen auswerteten, die sich von einer Coronavirus-2-Infektion (SARS-CoV-2) mit leichtem schwerem akutem respiratorischem Syndrom erholt hatten. Lernen: Neurale Dysregulation bei Post-Covid-Müdigkeit. Bildnachweis: Fizkes / Shutterstock Die Mehrheit der SARS-CoV-2-Infizierten benötigt keinen …

Neurale Mechanismen der Erschöpfung bei COVID-19-Rekonvaleszenten Weiterlesen »

Die Studie weist auf eine Dysfunktion des Vagusnervs als zentrales pathophysiologisches Merkmal einer langen COVID hin

Die Studie weist auf eine Dysfunktion des Vagusnervs als zentrales pathophysiologisches Merkmal einer langen COVID hin

Neue Forschungsergebnisse, die auf dem diesjährigen Europäischen Kongress für klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten (ECCMID 2022, Lissabon, 23.-26. April) vorgestellt werden, deuten darauf hin, dass viele der Symptome mit dem Post-COVID-Syndrom (PCC, auch bekannt als Long COVID) zusammenhängen könnten Zusammenhang mit der Wirkung des Virus auf den Vagusnerv – einen der wichtigsten multifunktionalen Nerven im Körper. …

Die Studie weist auf eine Dysfunktion des Vagusnervs als zentrales pathophysiologisches Merkmal einer langen COVID hin Weiterlesen »

Scroll to Top