Tetrahydrocannabinol

Eine neue Methode zur Herstellung komplexer Naturstoffe in Amöben

Eine neue Methode zur Herstellung komplexer Naturstoffe in Amöben

Ein Forscherteam am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut (Leibniz-HKI) in Jena hat eine neue Methode entwickelt, um komplexe Naturstoffe in Amöben herzustellen. Zu diesen Polyketiden gehören verschiedene Antibiotika, aber auch Olivetolsäure, eine Vorstufe des pflanzlichen Wirkstoffs Tetrahydrocannabinol (THC). Die Ergebnisse wurden in veröffentlicht Naturbiotechnologie. Polyketide sind Naturstoffe mit vielfältigen therapeutischen Anwendungen. Darunter sind …

Eine neue Methode zur Herstellung komplexer Naturstoffe in Amöben Weiterlesen »

Wissenschaftliche Erklärung unterstreicht die Ungewissheit über die gesundheitlichen Auswirkungen von Marihuana

Wissenschaftliche Erklärung unterstreicht die Ungewissheit über die gesundheitlichen Auswirkungen von Marihuana

Trotz der Wahrnehmung, dass Marihuana harmlos ist, gibt es einige wissenschaftliche Beweise, die diesen Glauben in Frage stellen, und es gibt viele unbeantwortete Fragen zu seinen Auswirkungen auf die Gesundheit des Gehirns, so eine neue wissenschaftliche Erklärung der American Heart Association, die heute in der Zeitschrift Stroke der Association veröffentlicht wurde. Diese wissenschaftliche Erklärung wird …

Wissenschaftliche Erklärung unterstreicht die Ungewissheit über die gesundheitlichen Auswirkungen von Marihuana Weiterlesen »

Scroll to Top