Xiaomi

Xiaomis Vorwürfe der Nötigung sind unbegründet, sagt die Durchsetzungsdirektion

Die Durchsetzungsdirektion wies am Samstag die Behauptungen als „haltlos“ zurück, dass die Aussagen von Beamten von Xiaomi India, der hundertprozentigen Tochtergesellschaft des chinesischen Mobilfunkherstellers Xiaomi, „unter Zwang“ aufgezeichnet wurden, und sagte, die Anklage sei ein nachträglicher Einfall. Die Bundesbehörde reagierte auf bestimmte Nachrichtenberichte das gesagt Xiaomi behauptete in einer kürzlich beim Karnataka High Court eingereichten …

Xiaomis Vorwürfe der Nötigung sind unbegründet, sagt die Durchsetzungsdirektion Weiterlesen »